bsk büro + desinghaus - Creating Rooms of Heart - LogoUnser Team

,
bsk Team Belegschaft

Die bsk hat viele Gesichter

Wir sind nicht eindimensional und die Individualität jedes einzelnen macht uns aus. Die bsk besteht aus vielen Köpfen voller Kreativität. Und diese wollen wir euch hier vorstellen: Das sind wir! 

x

Christian Haas ist seit 2017 bei der 'bsk' im Projektmanagement on Board und zusätzlich für die jungen-wilden im Sales Management verantwortlich. Seit 2017 ist er professioneller Raumliebhaber und müsste er ohne Vorbereitung eine 30-minütige Präsentation halten, ginge es um das Thema Fußball – what else.

Christian ist mehr Fitness Junkie als Couchpotato und an seinem Job liebt er am meisten die Individualität eines jeden Projekts. Ein Werbeslogan für ihn selbst würde wohl lauten “Ich kann nichts sehr gut, aber dafür vieles gut”.

Er gehört zum Team “Erst Oatmeal in die Schale, dann die Milch” und könnte er eine Superkraft wählen, wäre es Zeitreisen. Ein Traum von ihm ist der Weltraumtourismus und ein Mensch ist nach seiner Auffassung reich, wenn er Zufriedenheit im Leben erlangt hat.

christian.haas@bsk.de

0911.99 59 5 – 36

Christian Haas

Projektmanager
x

Stephan Loider ist seit über 30 Jahren bereits für die bsk im Außendienst und Vertrieb tätig. Von Stephan kann man einen guten Kundenumgang und ein Verkaufstalent lernen und zu seinen größten Träumen zählen Motorrad Touren zum Nordkap und durch die Wüste sowie eine Schneemobil Tour durch Kanada.

Stephan zeichnet ein unverwechselbarer Humor aus und so kam es, dass er einmal einem Kunden einen Grundrissplan auf 10x5cm ausgedruckt und präsentiert hat. Sushi gehört zu seinen Lieblingsgerichten und könnte er eine Superkraft wählen, dann wäre es die Gehirnkapazität zu 100% zu nutzen. Danke für dein Engagement, Stephan!

stephan.loider@bsk.de

0911.99 59 5 – 32

Stephan Loider

Senior Sales Manager
x

Jörg Essensohn gehört seit März 2003 und damit fast 20 Jahre zum Team der Raumliebhaber. An seinem Job schätzt er am meisten die Selbstständigkeit und die Selbstverantwortung. Seine Kollegen können von Jörg lernen, wie man Probleme angehen und lösen kann und würde Geld keine Rolle spielen, würde er dem Vorbild seines Vaters folgen und Reiseleiter werden. Seine Begeisterung für Autos hat er sich seit seiner Kindheit beibehalten. Die Situationskomik der Filme von Louis de Finés bringt ihn immer wieder zum Lachen. Als Traumreiseziel wünscht sich Jörg, nochmal in die Karibik zu fliegen.

joerg.essensohn@bsk.de

0911 995 95 - 30

Jörg Essensohn

Senior Sales Manager
x

Julia Stepper ist seit Januar 2022 Mitglied der bsk und ergänzt das Team als Sales Managerin im Außendienst. Die gebürtige Oberpfälzerin spricht neben dem heimischen Dialekt auch (fast) fließend Hochdeutsch. Julia ist fasziniert von der Welt, die sie umgibt. So hat sie ihre erste berufliche Station in die Gehör- und Gehirnforschung geführt. In jungen Jahren sagte man ihr schon immer einen kreativen Schaffensgeist nach, da sie z.B. bereits im zarten Alter von 12 Jahren ein gesamtes Treppenhaus weißelte. Das verfolgte sie und studierte Innenarchitektur.

Sie amüsiert sich über das Wort “Pfannenwender”, dass laut ihr ja eigentlich „Bratgutwender“ heißen müsste. Zu ihren Lieblingsbüchern gehören “Der Alchimist” von Paulo Coelho sowie “Narziß und Goldmund” von Hermann Hesse. Wenn sich die 34-jährige mal ein Nutella gönnt, dann aber mit etwas Salzigem wie einer Brezn.

julia.stepper@bsk.de

0911 995 95 - 17

Julia Stepper

Sales Managerin
x

Kerstin Hoderlein ist das Herzstück unseres Außendienstes in Bayreuth. Seit 2008 unterstützt sie die bsk mit ihren Fähigkeiten und ihrer positiven Art. Auf einer Kostümparty würde man sie im Gewand des Guns N’ Roses - Frontmann Axl Rose antreffen und auf die Frage “Meer oder Berge” antwortet sie mit “Urlaub geht an, wenn ich das Meer sehe”.

 

Ihre beste Fähigkeit ist die positive Einstellung und die gute Laune, mit der sie durchs Leben geht. Schwarzer Humor bringt sie immer zum Lachen und Nutella gehört für Kerstin ganz klar MIT Butter aufs Brot.

kerstin.hoderlein@bsk.de

0921 79267 - 16

Kerstin Hoderlien

Sales Managerin Bayreuth
x

Nico Schmidt ist 22 Jahre jung und arbeitet bei der bsk als Junior Sales Manager. Als frisches Mitglied der Raumliebhaber sind ihm ein gutes Miteinander, Höflichkeit und Ehrlichkeit sehr wichtig. Anstatt dem Kindheitswunsch, Fußballer zu werden, zu folgen, bereichert Nico heute das Team der bsk.

Nutella muss bei ihm ohne Frage OHNE Butter aufs Brot und mit 1.000.000€ würde er die Welt bereisen. Damit könnte er sich auch einen großen Traum erfüllen, denn Nico würde unglaublich gerne mal Surfen oder Tauchen. Ohne seine Familie & Fußball könnte er nicht leben und wäre es möglich, würde er sich gerne mal mit Cristiano Ronaldo an einen Tisch zum Reden setzen. 

nico.schmidt@bsk.de

0911.99 59 5 – 28

Nico Schmidt

Junior Sales Manager
x

Michael Döhler ist der Kopf unseres Innendienstes und zuständig für die Vetriebs- und Projektorganisation. Seit September 2017 mischt er bei der bsk mit und unser Chef würde ihn wohl als ruhigen und netten Menschen beschreiben.

Für Michi ist Montag ein ganz normaler Tag und wenn er sich zwei futuristische Techniken schon heute wünschen könnte, wären es beamen und schwebende Häuser. Zur nächsten Kostümparty braucht Michi noch  einen Partner für ein Harry & Toto Kostüm und mit Burgern ist er immer zu überzeugen.

michael.doehler@bsk.de

0911.99 59 5 – 57

Michael Döhler

Leitung Innendienst
x

Birgit ist seit mittlerweile über 32 Jahren bei der bsk und gehört somit schon fast zum Inventar. Sie kennt durch ihre Tätigkeit fast jede Abteilung und ist absolut flexibel. Das lustigste Erlebnis ihres Bürolebens war ein Grillfest vor Corona, bei dem zu später Stunde viel gesungen wurde und ein Mensch ist für sie reich, wenn er Wärme, Herzlichkeit, Humor und Ehrlichkeit besitzt.

Ihre geheime Superkraft: Ihr grüner Daumen, denn bei Birgit stirbt nicht einmal der Basilikum. Außerdem ist unsere Birgit ein sehr sozialer Mensch mit viel Herz für andere Menschen und müsste sie ab morgen nicht mehr arbeiten, würde sie sich sozialen Projekten wie Hospizen und alten Menschen widmen.

birgit.roloff@bsk.de

0911.99 59 5 – 27

Birgit Roloff

Innendienst
x

Carmen Fronz verstärkt seit November 2020 das Team der bsk und ist im Innendienst für Projekte und Ausschreibungen zuständig. Ein gutes Leben zu führen bedeutet für sie Gesundheit, Ausgeglichenheit und Zufriedenheit und als Comic-Haustier würde Carmen Garfield wählen.

Sie liebt die Stadt Luzern in der Schweiz und Nutella gehört für sie ganz klar ohne Butter aufs Brot. Carmen würde gerne irgendwann mal Bungee Jumping ausprobieren und könnte sie für sich eine Superkraft wählen, dann wäre es die Fähigkeit sich unsichtbar zu machen.

carmen.fronz@bsk.de

0911.99 59 5 – 62

Carmen Fronz

Innendienst
x

Mandy Kleesattl ist seit September 2000 Teil der bsk - und damit fast 22 Jahre -  und verstärkt nun auch schon seit Jahren unseren Innendienst. Mandys ultimatives Traumhaus wäre eine kleine Bambushütte am Meer. Sie liebt das Reisen und wenn sie ab morgen nicht mehr arbeiten müsste, würde sie eine Weltreise mit Ihrem Mann unternehmen und sich danach Projekten mit Kindern widmen.

In Mandys Kühlschrank muss stets Naturjoghurt bereit stehen und das Komischste, was sie je gegessen hat, waren frittierte Heuschrecken in Thailand, die laut ihr allerdings wie Chips schmecken.

mandy.kleesattl@bsk.de

0911 995 95 - 31

Mandy Kleesattl

Innendienst
x

Susanne Rogler ist seit 1989 Teil der bsk und gehört damit eigentlich zum Inventar. Seit über 30 Jahren unterstützt sie uns im Innendienst, anfangs in Bayreuth, von 2005-2018 dann in Nürnberg und seit dem wieder hauptsächlich in Bayreuth.

 

Wäre Spazieren gehen eine olympische Disziplin, dann hätte Susanne große Chancen auf eine Medaille. Wiener Würstchen dürfen in Ihrem Kühlschrank niemals fehlen und für ihr Leben in 10 Jahren wünscht Susanne sich Gesundheit und mehr Zeit für Reisen. Für sie ist der Schlüssel zum Glücklich sein das Im-Reinen-mit sich-selbst-Sein und ihre Lieblingsbeschäftigung an Wochenenden ist erfrischend ehrlich: Faulenzen

susanne.rogler@bsk.de

0921 79267 - 91

Susanne Rogler

Innendienst Bayreuth
x

Franziska Friedrich ist seit Juni 2021 Mitglied der Raumliebhaber und ist als Duale Studentin für das Marketing zuständig. Für sie ist es unverständlich, wie man Nutella ohne Butter verspeisen kann und das lustigste deutsche Wort ist für sie umfahren als Gegenteil von umfahren. Überraschend an ihr ist wohl ihre Faszination und Liebe zu Autos und deren Geschwindigkeit, speziell Ihrem GT 86.

Das beste Buch ist für Franziska “Was ich vom Leben gelernt habe” von Oprah Winfrey und könnte sie einen Tag in einer Fantasiewelt leben, wäre es ganz klar Hogwarts. Der Schlüssel zum Glücklich sein ist für Franziska die Auseinandersetzung mit sich selbst und einer ihrer größten Träume ist das Kirschblütenfest in Japan mit eigenen Augen zu sehen.

franziska.friedrich@bsk.de

0911 995 95 - 42

Franziska Friedrich

Duales Studium/Marketing
x

Paul Gabsteiger ist seit 2019  im Innendienst für die bsk tätig. Er hätte gerne Garfield als Haustier und auf einer Kostümparty würde man ihn wohl als James Bond oder Jack Sparrow finden können. Außergewöhnliches und Adrenalin ist absolut sein Ding und neben dem kulinarischen Versuch von Mehlwürmern im Jugendcamp ist auch das freie Tauchen mit Haien auf den Seychellen auf seiner Bucket List bereits abgehakt.

Noch zu erledigen sind Bungee Jumping und Fallschirmspringen. Abseits des Adrenalins würde er gerne mal Madison Beer oder The Rock & Kevin Hart treffen und wäre es möglich, hieße seine Heimat Mittelerde. Seine Antwort auf die Totschlagsfrage: Nutella mit Butter!

paul.gabsteiger@bsk.de

0911.99 59 5 – 37

Paul Gabsteiger

Azubi
x

Jan Vitzthum ist 24 Jahre jung, seit September 2021 Azubi bei der bsk und durchläuft nach und nach alle Abteilungen. Früher wollte er Sänger oder Fußballer werden und in seiner Freizeit macht er Musik und produziert Beats am Computer, weswegen er auch einen Monat auf sein Handy, aber nicht auf seinen PC verzichten könnte.

Von einer Party ging es mal zu Acht in einem VW Golf heim und ein Traum von ihm ist eine Reise nach Kanada oder China. Ein gutes Leben bedeutet für Jan Glück und Selbstzufriedenheit und besonders stolz ist er auf sein Abitur und seinen großen Freundeskreis.

jan.vitzthum@bsk.de

Jan Vitzthum

Azubi
x

Claudia ist der Engel vom Empfang der bsk. Mit ihrer selbstlosen und zuvorkommenden Art ist sie stets hilfsbereit und hat für jeden ein offenes Ohr. Seit 2017 unterstützt sie uns mit ihrem organisatorischen Können. Claudias Lieblingsstadt ist Hamburg und auf die Frage, was es für Sie bedeutet, ein gutes Leben zu führen, antwortet sie mit dem schönen Zitat “Du musst dankbar sein, dass du  ein gutes Leben führen kannst, denn der Weg dorthin ist lang und steinig. Und wenn du es führen kannst, solltest du es wertschätzen.”

Abseits der Arbeit hat Claudia zwei Katzen und irgendwann würde sie gerne mal Fallschirmspringen ausprobieren. Danke, dass du da bist, Claudia!

claudia.ganser@bsk.de

0911.99 59 5 – 50

Claudia Ganser

Empfang
x

Vanessa Singer verstärkt seit Dezember 2020 das Team der bsk als Innenarchitektin im Bereich Wohnen und ist eine unserer Expertinnen, wenn es um private Einrichtung geht. Ihr Lieblingszitat lautet “Weniger ist mehr” von Ludwig Mies van der Rohe, denn Vanessa ist stets auf das Wichtigste fokussiert.

Ihre Kollegen können von ihr Ruhe und Geduld lernen und die Charaktereigenschaft Ehrlichkeit ist es, die für sie einen Menschen reich macht . An ihrem Job schätzt sie am meisten die Vielseitigkeit, welche die Branche und die Kunden bieten, vor allem, da man bei keiner Aufgabe nach Schema F vorgehen kann. Könnte Sie futuristische Technologien bereits heute haben, würde sie  Zeitreisen wählen, was sie dann ins alte Griechenland oder ins alte Rom führen würde.

vanessa.singer@reim-wohndesign.de

0911.99 59 5 – 13

Vanessa Singer

reim Wohndesign
x

Karin Ulbrich ist seit 2009 bei reim Wohndesign tätig und gehört zu denjenigen, die unser Einrichtungshaus mit viel Know-How und Erfahrung aus der Branche bereichern. Sie liebt das Arbeiten mit der Vielfalt der Farben und Materialien.

Ihre Lieblingsbeschäftigung an Wochenenden ist das Wandern in der Fränkischen Schweiz. Ein Traum von ihr ist daher auch eine Hochtour, bei der man in Schnee und Eis mit Steigeisen unterwegs ist. Ihre Lieblingsautorin ist Juli Zeh und Karins Lieblingszitat lautet “Überlange Wartezeiten sind der Tod jeder Idee”.

karin.ulbrich@reim-wohndesign.de

0911.99 59 5 – 35

Karin Ulbrich

reim Wohndesign
x

Felix Seidel ist seit März 2019 bei der bsk. Dank einem Ferienjob als Umzugshelfer bei 36 Grad im Alter von 15 Jahren erkannte er, dass dies nicht ganz seine Branche war und so kam er auf die andere Seite zu unseren Experten im Wohndesign von reim.

Für Sport und Unternehmungen mit Freunden ist Felix immer zu begeistern und auf seiner Bucket List ganz oben stehen ein Helikopterflug auf einen Berg in Kanada, um diesen dann mit Skiern wieder hinunter zu fahren. Felix würde gerne noch Spanisch sprechen können und das schönste Geschenk seines Lebens war ein Überraschungsurlaub in die Türkei. Sein Lieblingszitat stammt von Che Guevara und lautet „Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.“ 

felix.seidel@reim-wohndesign.de

0911.99 59 5 – 10

Felix Seidel

reim Wohndesign
x

Jasmin Etzel verstärkt seit Januar 2013 das Team von reim Wohndesign. Als wahre Allrounderin im Showroom und Verkauf wird Sie sich künftig auch ums Marketing kümmern. An anderen Menschen schätzt Jasmin Offenheit und Freundlichkeit und wenn sie ein Video aus einer Situation ihres Lebens haben könnte, wären es die sommerlichen Roadtrips als Kind mit ihrer Familie nach Teheran.

Nutella liebt sie MIT Butter und hätte sie die Möglichkeit, würde sie gerne mal Isabella Rossellini treffen. Ihr Kindheits-Berufswunsch war Handarbeitslehrerin und als Superkraft würde sie gerne die verschiedensten Sprachen fließend beherrschen.

jasmin.etzel@bsk.de

Jasmin Etzel

reim Wohndesign
x

Isabella Lutz ist als Innenarchitektin in dem Planungsbüro tool.z der bsk tätig und für Planungen, Angebote, Kostenschätzungen und vieles mehr zuständig. Dem Kindheitswunsch, Tierärztin zu werden, zum Trotz kam sie 2004 zur bsk und ist damit schon seit über 18 Jahren Mitglied der Raumliebhaber. Isabella ist beständig und mag diese Eigenschaft auch an sich, nicht das Gefühl zu haben, etwas nachjagen zu müssen.

Ein Mensch ist für sie reich, wenn er tatsächlich frei in seinen Entscheidungen ist und bei der Wahl zwischen Luxushotel und Wildcampen wäre es ganz klar letzteres. In ihrem Kühlschrank darf Sekt nie fehlen, denn Isabella liebt es, Gäste zu haben und gemeinsam mit Freunden zusammen zu sitzen und gutes Essen zu genießen.

isabella.lutz@tool-z.de

0911 995 95 - 46

Isabella Lutz

Innenarchitektin
x

Billie Hofmann ergänzt seit 2016 das Team von tool.z als Innenarchitektin und kümmert sich um die Konzepte und die Projektbegleitung. Ihr Comic-Haustier wäre Simons Cat und an sich selbst schätzt sie am meisten ihre Selbstreflexion und Feinfühligkeit. Motivation findet sie am Ende jedes Projektes, auf dass sie zurückblicken und sehen kann, an welchen Herausforderungen sie dieses Mal wachsen konnte.

Die Faszination vieler Menschen für das Fantasy Genre teilt sie nicht, (Zitat: “Was ist Hogwarts?”), jedoch sind ihr soziale Kontakte und Ihr Umfeld aus Freunden und Familie im realen Leben sehr wichtig. Ihr Lieblingszitat stammt ebenfalls von einem jungen Familienmitglied und lautet “Der beste Tag war morgen”.

billie.hofmann@tool-z.de

0911 995 95 - 44

Billie Hofmann

Innenarchitektin
x

Moritz Hammer ist seit Januar 2022 bei tool.z und unterstützt uns als Raum- und Objektdesigner. Das interdisziplinäre Aufgabenfeld in diesem Beruf schätzt der gelernte Schreinermeister sehr und müsste er für immer in einer Stadt leben, würde es ihn zurück nach Konstanz ziehen, wo er bereits einmal gelebt hat. Moritz hat großes Interesse für Künstlerisches und Handarbeit und so kommt es, dass Linolschnitte zu einem seiner Hobbys gehören und er sich gerne mal zum Reden mit dem Künstler Daniel Arsham zusammen an einen Tisch setzen würde.

Würde Geld keine Rolle bei der Berufswahl spielen, so würden wir Moritz als Wart auf einem Campingplatz antreffen und könnt er die Antwort auf eine bestimmte Verschwörungsfrage wissen, dann wäre er der Eine, der sagen könnte, ob das Huhn oder das Ei zuerst da war.

moritz.hammer@tool-z.de

0911 995 95 - 34

Moritz Hammer

Innenarchitekt
x

Sabine Kleemann gehört seit September 2001 zur Belegschaft der bsk und ist bei unseren Architekten von tool.z für Grundrissplanungen und Renderings zuständig. Sie schätzt die Kreativität, das Team und den Umgang mit Farben und Materialien in ihrem Job. Zufriedenheit und Gelassenheit sind für Sabine der Schlüssel zu einem glücklichen Leben und müsste sie aus dem Stehgreif eine Präsentation halten, dann ginge es um das Thema Atmung. Dies erklärt sich mit ihrer Nebentätigkeit als Yogalehrerin. Pflanzenkiller trifft auf sie mehr zu als Grüner Daumen und wäre Bilder aufhängen eine olympische Disziplin, so hätte sie die Goldmedaille sicher, dank einem ausgeprägten Hang zum Detail und zur Perfektion.

sabine.kleemann@tool-z.de

0911 995 95 - 47

Sabine Kleemann

Innenarchitektin
x

Dagmar Auer ist seit 2002 als Innenarchitektin für tool.z bei der bsk tätig. Ihre Lieblingsbeschäftigung an Wochenenden sind Lesen und sportliche Aktivitäten im Bereich Laufen und Fahrradfahren.

 

Am überraschendsten an ihr ist wohl die Tatsache, dass sie aktiven Abenteuerurlaub zu den exotischen Orten dieser Welt macht. Freunde und Kollegen sind es, die sie immer wieder zum Lachen bringen und könnte sie noch eine weitere Sprache sprechen, würde sie Spanisch wählen. Ziegenkäse darf in Dagmars Kühlschrank nicht fehlen. Generell achtet sie sehr darauf, sich gesund zu ernähren, auch deshalb, um sich abends etwas zu gönnen.

dagmar.auer@tool-z.de

0911 995 95 - 23

Dagmar Auer

Innenarchitektin
x

Stefanie Dobler unterstützt seit Juli 2021 die Geschäftsführung von Hartmann plan werk als Assistentin. Ihr Organisationstalent und ihre innere Ruhe haben sie zur unverzichtbaren Schnittstelle gemacht. In ihrere Freizeit backt und kocht sie liebend gern weshalb in ihrem Kühlschrank niemals Schinkenwürfel fehlen dürfen. Ihre Antwort auf die Totschlagfrage lautet: Nutella mit Butter.

Ein Comic Haustier braucht Stefanie nicht, da sie bereits einen Mischlingshund namens Rocky hat der sie auch ab und an gerne ins Büro begleitet. Müsste sie für immer an einem bestimmten Ort auf der Welt leben, dann würde sie wohl ein idyllisches 500-Einwohner Dorf in Italien wählen.

dobler@hartmann-planwerk.de

0911 462 64 - 11

Stefanie Dobler

Assistenz d. GF.
x

Stefan Karl ist seit 2013 bei Hartmann plan werk und dort als technischer Leiter tätig. 80er und 90er Rock kann er immer hören und müsste er ab morgen nicht mehr arbeiten, würde er sich Reisen und im Speziellen Motorradreisen mit seinen zwei Maschinen widmen.

 

In seinem Kühlschrank darf ein Feierabendbier niemals fehlen und auf die Frage, was ihn immer zum Lachen bringt, antwortet er mit “Alles” und lacht. Sein Traumhaus müsste eher in guter Lage stehen als genauen optischen Vorstellungen zu entsprechen und neben der Arbeit hegt Stefan Begeisterungen für die Natur, das Wandern und das Angeln, speziell in den skandinavischen Ländern.

karl@hartmann-planwerk.de

0911 46264 - 22

Stefan Karl

Technischer Leiter
x

Wolfgang Vogler ist seit Februar 2002 Teil des Hartmann plan werks und dort für die Planung und Innenarchitektur zuständig. Er hat eine Faszination fürs Musik hören, speziell mit seiner Vintage-Sammlung von Hifi-Geräten, Schallplatten und Plattenspielern.

 

Auf einer einsame Insel wäre sein Must-Have Sonnencreme und in einer Woche ohne Strom und Internet würde Wolfgang seiner Liebe zur Natur nachkommen und wandern gehen. Statt den Umweg über Brot oder Brötchen, egal ob mit oder ohne Butter, zu nehmen, gibt es bei ihm gleich den Löffel ins Nutellaglas.

vogler@hartmann-planwerk.de

0911 46264 - 43

Wolfgang Vogler

Innenarchitekt
x

Robert Koller aus unserem Service & Logistik- Team ist seit 1987 Teil der bsk und gehört damit zum Urgestein unserer Firma. Roberts Lieblingsbeschäftigung an Wochenenden ist Entspannen und Lesen und er ist einer der Menschen, der Herr der Ringe durchgelesen hat…man bringe ihm eine Medaille!

Rock-Musik kann er immer hören zu seinen Lieblingsorten in Nürnberg gehört das Café-Dampfnudelbäck in St. Johannis. Aufgrund der Lebensgeschichte von Nino de Angelo würde er sich gerne mal mit ihm unterhalten und das schönste Geschenk in seinem Leben sind seine Kinder.

robert.koller@bsk.de

0911 995 95 - 81

Robert Koller

Service & Logistik

...and more coming soon!