Telefonbox im Büro: Besser zusammen arbeiten

Gespräche, Druckergeräusche und mehr – wer kennt es nicht: Im Büro fokussiert zu bleiben, ist manchmal eine echte Herausforderung. Abhilfe schaffen Telefonboxen, die von außen und innen schalldicht sind und damit einen stillen Rückzugsort oder einen Raum für vertrauliche Gespräche bieten.

Was ist eine Telefonbox für das Büro?

Ruhiges und fokussiertes Arbeiten sind insbesondere in Großraumbüros selten möglich. Das muss aber noch lange nicht heißen, dass für mehr Produktivität komplexe Umbauten nötig sind: Schallisolierte Bürokabinen oder Telefonzellen im Großraumbüro können das Problem auf effektive Weise lösen.

Dabei handelt es sich um einzeln stehende Kabinen, die folgende Innenausstattung besitzen:

  • schalldämmend ausgekleidete Wände
  • einen Tisch zum Arbeiten und als Ablage
  • eine bis mehrere Sitzgelegenheiten (je nach Größe)
  • Beleuchtung, meist in der Decke angebracht
  • Anschlüsse für Strom und Internet


Außen besitzen diese Telefonzellen für das Büro eine ansprechende Verkleidung, schalldicht schließende (Glas-)Türen sowie meist Rollen zum einfachen Transport. Außerdem ist eine Anlage zur Belüftung eingebaut, um innen ausreichend Sauerstoff und ein gesundes Raumklima bereitzustellen.

Welche Vorteile bietet eine Telefonbox?

Eine schallisolierte Telefonzelle im Büro dient zum einen als Rückzugsort für ein Telefonat – so wird das Umfeld nicht gestört und dennoch ist freies Sprechen ohne Umgebungsgeräusche möglich. Zum anderen stellt sie einen vollumfänglich ausgestatteten Arbeitsplatz dar, den das Team für fokussierte Phasen nutzen kann. Das beeinflusst die Atmosphäre positiv und trägt nicht selten zu einem besseren Zusammenhalt bei.

Größere Bürokabinen eignen sich indes auch für Gespräche unter vier Augen oder Meetings in begrenztem Rahmen. So lassen sich Dauerbesetzungen des Konferenzraumes durch kleine Gruppen vermeiden. Eine leistungsstärkere Belüftungsanlage sorgt auch in diesen Boxen für eine ausreichende Zufuhr von Frischluft.

Bürokabinen erweisen sich damit als unkomplizierte Lösung, um Geschäftslandschaften neu zu strukturieren und abgetrennte Bereiche zu schaffen, die Privatsphäre bieten. Statt einem aufwändigen Umbau kann eine Telefonbox im Büro mit geringen Kosten eine immense Verbesserung der Arbeitsatmosphäre mit sich bringen. Durch ihre flexibel gestaltbare Oberfläche – innen wie außen – fügt sich die Kabine stilvoll in den Raum ein. So können Mitarbeiter Whiteboard-Paneele an den Außenwänden für Präsentationen und als Merkzettel nutzen.

Bürokabinen: Welche Arten gibt es?

Schon kleine Bürokabinen mit einer Breite von rund 160 cm bieten für eine Person ausreichend Platz – ob zum ungestörten Arbeiten oder zum Telefonieren. So gibt eine solche Telefonbox beispielsweise im Großraumbüro mit wenig freier Fläche Mitarbeitern die Möglichkeit, sich schnell zurückzuziehen und in Ruhe ein wichtiges Gespräch zu führen – ohne das Gefühl im Nacken, das Umfeld aus der Konzentration zu reißen.

Abgesehen von diesen Telefonzellen fürs Büro gibt es auch größere Kabinen, in denen zwei oder mehrere Personen Platz finden. Je nach Zweck ist der Innenraum anders gestaltet: 

  • mit zwei gegenüberliegenden Bänken für Vier-Augen-Gespräche
  • mit rechtwinklig gesetzten Bänken für gemeinsames Arbeiten
  • mit kreisförmig angeordneten Sitzgelegenheiten für kleine Meetings
  • große Boxen, die für umfangreiche Team-Meetings ausgestattet sind

 

Raum-in-Raum-Lösungen sind in der Regel in verschiedenen Größen (von 100 x 100 cm bis hin zu Collaboration Cubes mit rund 10 qm Fläche) lieferbar. Nahezu alle Cubes lassen sich dabei flexibel an individuelle Wünsche anpassen und mit allen nötigen Details und Anschlüssen ausstatten.

Wie kann ein modernes Büro mit Telefonboxen aussehen?

Ob ein Team von einer Telefonkabine profitiert, lässt sich eigentlich nur im direkten Gespräch mit den Beteiligten herausfinden. Im Zweifel liefert auch eine anonyme Umfrage zu dem Thema die nötigen Erkenntnisse. Auch, wenn Klagen über die Geräuschkulisse im Office laut werden, ist es an der Zeit, über entsprechende Lösungen nachzudenken.

TIPP

Kommuniziere das Vorhaben, eine Telefonbox für das Büro anzuschaffen, im Team. Vorteile und etwaige Probleme lassen sich so im Voraus gegeneinander abwägen. Gleichzeitig nimmst du dein Team bei der Entscheidung mit. Dies beeinflusst die Akzeptanz und auch die spätere Nutzungsrate wesentlich.

Ohne Umbau Rückzugsorte schaffen

Telefonboxen im Büro schaffen schnell und einfach Rückzugsorte für Gespräche und konzentrierte Arbeitsphasen. Die Gefahr dabei: Ohne ein geeignetes Raumkonzept dahinter, steht die Telefon- oder Meetingbox womöglich ungeschickt im Weg. 

Ist die Größe oder Menge der Boxen nicht richtig gewählt, bietet das zudem eine Basis für Konflikte unter Kollegen, die zeitgleich Telefonate führen oder in Ruhe arbeiten möchten. Letztendlich lässt sich dies nur durch einen Besetzungsplan lösen – oder ein von Anfang an durchdachtes Bürokonzept, das akustische Lösungen wie Telefonboxen mit einbezieht.

Modernes Büro mit Telefonkabinen

Um jegliche Art von Bürokabinen geschickt und nachhaltig zu nutzen, empfiehlt es sich, dem Büro insgesamt ein neues Gesicht zu geben. Im Rahmen einer Büroplanung gestalten Profis maßgeschneiderte Arbeitsräume mit Telefonboxen und anderen Akustik-Lösungen so, dass sie passgenau der Arbeitsweise eines Teams entsprechen. So lassen sich Produktivität und Kreativität für alle auf ein neues Niveau heben.

Fazit: Telefonboxen fördern Arbeitsatmosphäre und Außenwirkung

Ob als schnelle Lösung oder im Rahmen eines durchdachten Konzepts: Bürokabinen stellen Orte bereit, an die sich Mitarbeiter aus verschiedenen Gründen zurückziehen können. Sei es, um eine lebhafte Diskussion am Telefon zu führen, sensible Details auszutauschen oder ein Gespräch im exklusiven Rahmen zu führen – die Phonebox im Büro unterstützt simultanes Arbeiten.

Von einer Umgestaltung der Räumlichkeiten im Rahmen der Integration von Bürokabinen profitieren Unternehmen gleich mehrfach: Eine ansprechend modernisierte Arbeitsumgebung fördert die Produktivität von Teams – und hebt die Außenwirkung auf ein neues Level. Telefonboxen schaffen dabei Orte der Ruhe, was wiederum der Arbeit und dem Zusammenhalt im Team zu Gute kommt.

SY 3 » bsk
Sabrin Yazidi

Hi. Ich bin Sabrin und Marketing Managerin bei bsk. Ich publiziere leidenschaftlich gerne über Themen rund um Arbeitswelten, Arbeitskultur und Gesundheit und bin Host des Podcasts Rooms of Heart.

Unsere Empfehlungen

Girsberger

Seit über 100 Jahren schafft Girsberger die optimalen Lösungen für Wohn-, Büro- und Objektbereich

Mehr erfahren

LINTEX

Lintex hat die größte privat geführte Solaranlage Schwedens auf dem Dach der Produktion.

Mehr erfahren