Podcast Rooms of Heart: F6 Workspace Consulting uvm.

In Folge 6 ist die Workplace Expertin und Senior Planerin Andrea Lang mit am Start

Informationen

Wer ist Andrea Lang?

Neben ihrer Begeisterung für physisches Training und Kreatives, ist die junge Münchnerin außerdem ehrenamtlich in der NGO: Long Yang e.V. tätig. Das Hauptprojekt des Vereins ist gemeinsam mit der Partner NGO in Nepal der Aufbau der Akasha Academy, einem Institut für integrierte Bildung. Besonders Women Empowerment und die Unterstützung junger Frauen und Mädchen in Nepal stehen im Vordergrund.

Seit Absolvierung ihres Innenarchitektur-Studiums arbeitet sie nun als Senior Planerin und Workplace Consultant in der Planungsabteilung eines international vertretenen Unternehmens der Bau- und Immobilienbranche. Dort beschäftigt sie sich nutzerorientiert mit der Analyse, Beratung, Planung und Umsetzung von ganzheitlichen Lern- und Arbeitswelten.

Ich war vor zwei Wochen an einem physischen Treffen beteiligt und ich war wieder mal erstaunt, wie viel effektiver wir waren. Ich bin überzeugt, dass wenn man das online abgearbeitet hätte, dass die Dinge dann nur halb so gut gewesen wären.

Retroperspektive

Um das Vertrauen der Mitarbeiter zu stärken und ihnen gleichzeitig die Angst vor plötzlichen Veränderungen zu nehmen, müssen sie in gewisse Entscheidungsprozesse einbezogen werden. 

Ein physischer Standort muss nicht dauerhaft in Benutzung sein, dennoch ist er von erheblicher Relevanz. Besonders im Hinblick auf Kundenbindung und das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter, ist dieser nicht wegdenkbar. 

Durch den Aufstieg der Generation Z findet eine Veränderung der Prioritäten statt, die eher positiv statt negativ zu betrachten ist. Durch das Umdenken wird das Bewusstsein für Umwelt und Gesundheit verstärkt. Dennoch birgt der immer größer werdende Generation Gap auch Herausforderungen in der Zusammenarbeit zwischen jung und alt. 

Wie werden sich die Büros in Zukunft verändern? Der Wunsch nach dem „Arbeiten von überall“ nimmt stark zu. Begriffe wie Kommunikations- und Refreshzonen, Home Office und Remote Arbeit werden beliebter. Die Arbeit soll aktivitätsbasiert vonstatten gehen und fern von dem “altmodischen” 8 Stunden Arbeitsplatz.

Unsere Empfehlungen

Podcast Rooms of Heart: F7 Fitness, Gesundheit uvm.

In Folge 7 erfahrt ihr mehr über den Sportwissenschaftler Adrian Schelenz

Mehr erfahren